iRobot stellt die 800er-Reihe von Roomba vor

iRobot, die Firma hinter dem beliebten Saugroboter Roomba, hat eine neue Version des Haushaltsroboters präsentiert. Die größte Erneuerung der neuen 800er-Serie ist das „AeroForce“-System. Das Säuberungssystem verzichtet auf die üblichen Bürsten und ersetzt diese mit Kunstoffwalzen.

Der Roomba hat eine höhere Saugkraft und soll 50% mehr Schmutz aufnehmen können. In den neuen Walzen verfangen sich weniger Haare. Somit soll die Wartung auch einfacher werden. Der Staubbehälter ist um 60% größer geworden. Das Reinigungssystem AeroForce kommt mit verschiedene Oberflächen zurecht.

iRobot hat „AeroForce“ in einem eigenen Video vorgestellt:

Wann das Produkt in Deutschland und Österreich erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. In den USA kostet der Saugroboter 699,99 Dollar. Im gegensatz zum Roomba 790 hat der Roomba 880 keine Fernbedienung dabei. Diese kostet ebenfalls 200 Dollar.

Das Präsentationsvideo von iRobot für die 800er-Serie:

via The Verge Fotoquelle: YouTube-Video

Tags: , , , , ,